REZEPT im Post...
Aus meinen Ofenberlinern kann man ganz tolle Bienenstichberliner machen...ganz nach dem Motto
REZEPT im Post... Aus meinen Ofenberlinern kann man ganz tolle Bienenstichberliner machen...ganz nach dem Motto "Pimp my Berliner" entsteht ruckzuck eine megaleckere Füllung! Aus dem Rezept meiner Ofenberliner, kann man einfach mal Bienenstich-Berliner machen... Dazu aus: • 400 ml Milch • 1 Pck. Vanille-Pudding • 50 g Butter • 50 g Zucker und 1 Pack Vanillezucker • 1 EL Honig • 1 Pck. Gelatine • 300 ml Sahne eine Creme wie folgt herstellen : Als erstes die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Puddingpulver mit dem Zucker, Vanillezucker in einer Schüssel verrühren und mit 3-4 Esslöffel von der Milch anrühren. Die restliche Milch auf dem Herd langsam aufkochen,…dann das Puddinggemisch einrühren. Nun die Butter und den Honig einrühren. Wenn die Butter geschmolzen ist, die Gelatine in den heißen Pudding rühren. Die Creme gut abkühlen lassen und immer wieder umrühren. Der Pudding soll kalt, aber nicht fest werden. Später wird noch die geschlagene Sahne untergehoben. Obenauf könnt ihr dann noch karamelliesierte Mandeln geben: • 100 g Mandel-Blättchen • ca. 20 g Zucker Die Berliner sollten jetzt im Kühlschrank sein… Die Mandel-Blättchen in eine Pfanne geben und mit dem Zucker bestreuen. Nun bei mittlerer Hitze die Mandeln karamellisieren. Dabei die Mandeln immer wieder wenden und auf jeden Fall neben der Pfanne stehen bleiben, damit sie nicht anbrennen. Die fertigen Mandeln nun auf Backpapier auskühlen lassen und zur Seite stellen. #mitdembackenkommtdasglück #backenistliebe #backen #berlinerpfannkuchen #berliner #bienenstich #bienenstichberliner #lecker #nomnom #steffistortenmakeup #brackenheim #heilbronn #backrezepte #rezeptefürjedentag #backengehtimmer #backenmachtglücklich #backenistliebe