❤REZEPT anbei ❤
Na, Bock auf Schokolade? Vielleicht hast Du noch Reste von Weihnachten, die Du gerne verwerten möchtest...
Dann ist dieser Kuchen perfekt für Dich:
Und so wirds gemacht:

300g Schokolade (Reste von Weihnachten)
300gMehl(Type405)
1Pck.Weinstein-Backpulver (ca. 20 g)
125g brauner Zucker
1Pck.Vanillezucker
1PriseSalz
4 Bananen
100 ml Sonnenblumenöl
100g Joghurt, 3,5 %Fett
2 Eier
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Zitronensaft
etwas Gries

1.Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform ( 25 cm lang ) einfetten und mit Mehl oder Gries ausstäuben.

2. Für den Kuchen 100 g Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen.

3. Das Mehl, das Weinstein-Backpulver, den braunen Zucker, den Vanillezucker und die Prise Salz mischen. Zwei Bananen schälen, mit einer Gabel grob zerdrücken und mit dem Sonnenblumenöl und dem Joghurt kurz pürieren.

4. Die Bananenmischung und die Eier zur Mehlmischung geben und kurz verrühren. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Kastenform geben und glatt streichen. Die Hälfte der geschmolzenen Schokolade auf dem Teig verteilen, den übrigen Teig gleichmäßig darauf verteilen, glatt streichen, die übrige geschmolzene Schokolade darauf verteilen. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen und im Backofen auf unterster Schiene 40 bis 45 Minuten backen. Danach 15 Minuten abkühlen lassen und dann erst stürzen.

5. Die übrigen 200 g Schokolade wieder grob hacken und mit den 2 Esslöffeln Sonnenblumenöl im Wasserbad schmelzen. Die Kuchenoberfläche evtl. etwas in Form schneiden. Die Bananen schälen, längs halbieren, dünn mit Zitronensaft bestreichen und der Länge nach auf den Kuchen legen. Den mit Bananen belegten Kuchen mit der geschmolzenen Schokolade überziehen.

#schokolade #banane #schokobanane #rührkuchen #kaffeeodertee #backen #fernsehen #steffistortenmakeup #brackenheim #heilbronn #stuttgart #backenistliebe #lovetobake #backenistmeinyoga #instacake #mitdembackenkommtdasglück #backenistliebe #backenwieoma #backengehtimmer #schokoladenkuchen #schokobananenkuchen #rezepte
#backrezepte
❤REZEPT anbei ❤ Na, Bock auf Schokolade? Vielleicht hast Du noch Reste von Weihnachten, die Du gerne verwerten möchtest... Dann ist dieser Kuchen perfekt für Dich: Und so wirds gemacht: 300g Schokolade (Reste von Weihnachten) 300gMehl(Type405) 1Pck.Weinstein-Backpulver (ca. 20 g) 125g brauner Zucker 1Pck.Vanillezucker 1PriseSalz 4 Bananen 100 ml Sonnenblumenöl 100g Joghurt, 3,5 %Fett 2 Eier 2 EL Sonnenblumenöl 1 EL Zitronensaft etwas Gries 1.Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Kastenform ( 25 cm lang ) einfetten und mit Mehl oder Gries ausstäuben. 2. Für den Kuchen 100 g Schokolade grob hacken und im Wasserbad schmelzen. 3. Das Mehl, das Weinstein-Backpulver, den braunen Zucker, den Vanillezucker und die Prise Salz mischen. Zwei Bananen schälen, mit einer Gabel grob zerdrücken und mit dem Sonnenblumenöl und dem Joghurt kurz pürieren. 4. Die Bananenmischung und die Eier zur Mehlmischung geben und kurz verrühren. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Kastenform geben und glatt streichen. Die Hälfte der geschmolzenen Schokolade auf dem Teig verteilen, den übrigen Teig gleichmäßig darauf verteilen, glatt streichen, die übrige geschmolzene Schokolade darauf verteilen. Mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen und im Backofen auf unterster Schiene 40 bis 45 Minuten backen. Danach 15 Minuten abkühlen lassen und dann erst stürzen. 5. Die übrigen 200 g Schokolade wieder grob hacken und mit den 2 Esslöffeln Sonnenblumenöl im Wasserbad schmelzen. Die Kuchenoberfläche evtl. etwas in Form schneiden. Die Bananen schälen, längs halbieren, dünn mit Zitronensaft bestreichen und der Länge nach auf den Kuchen legen. Den mit Bananen belegten Kuchen mit der geschmolzenen Schokolade überziehen. #schokolade #banane #schokobanane #rührkuchen #kaffeeodertee #backen #fernsehen #steffistortenmakeup #brackenheim #heilbronn #stuttgart #backenistliebe #lovetobake #backenistmeinyoga #instacake #mitdembackenkommtdasglück #backenistliebe #backenwieoma #backengehtimmer #schokoladenkuchen #schokobananenkuchen #rezepte #backrezepte
Streuseltaler sind doch einfach deluxe, oder ? 
Das Rezept der Streuseltaler mit Sahnepuddingfüllung
hänge ich gleich mit an:

Für den Teig :
450 g Mehl
70 g Zucker
80 g Butter
1 Ei
220 ml lauwarme Milch
35 g Lievito Madre ( italienische Trockenhefe), wenn nicht vorhanden 1 Päckchen Trockenhefe 
Für die Füllung:
1 l Milch,
3 Päckchen Vanillepuddingpulver
6 EL Zucker
2 Becher Sahne, 2 Päckchen Sahnesteif
wer mag, darf gerne noch etwas Tonkabohne für den ultimativen Geschmack reinreiben 
Für die Streusel:
175 g Mehl, 100 g Zucker, 100 g Butter 
Zuerst einen Vorteig herstellen. Dazu das Mehl in eine Schüssel geben und eine Milde machen, …die Milch mit dem Zucker und der Hefe hineingeben und ca. 10 Min gehen lassen. Solange bis sich Luftblasen bilden.
Dann die restlichen Zutaten dazugeben (zimmerwarm) und mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Diesen an einem warmen Ort, zugedeckt, ca. 45 Min gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.
In der Zwischenzeit kann schon mal der Pudding mit der Milch, dem Pulver und dem Zucker nach Anweisung gekocht werden. Diesen gut abkühlen lassen.
Auch die Streusel können hergestellt werden.
Nun ca. 14-16 Kugeln aus dem Teig formen und auf den Blechen nochmal ca. 20 Min gehen lassen. mit etwas flüssiger Butter bepinseln und die Streusel andrücken.
Bei 170 °C Ober/Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen.
Die Streuselteilchen nach dem Backen gut auskühlen lassen. Nun kann die Sahne mit dem Sahnesteif geschlagen werden. Die Sahne wird dann unter den kalten Pudding gehoben.
Die Streuseltaler werden nach dem Erkalten einmal in der Mitte durchgeschnitten und mit der Vanillepudding-Sahne-Masse gefüllt.
Am besten geht das mit einem Spritzbeutel….
Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen wünscht Euch Eure Steffi

#streusel #deluxe #streuseltaler #sahne #pudding
#backen #backrezepte #backengehtimmer #backenistmeinyoga #backenistliebe #steffistortenmakeup #brackenheim #heilbronn #stuttgart #rezepte #rezeptefürjedentag #backlust #sugar #lovetobake
Streuseltaler sind doch einfach deluxe, oder ? Das Rezept der Streuseltaler mit Sahnepuddingfüllung hänge ich gleich mit an: Für den Teig : 450 g Mehl 70 g Zucker 80 g Butter 1 Ei 220 ml lauwarme Milch 35 g Lievito Madre ( italienische Trockenhefe), wenn nicht vorhanden 1 Päckchen Trockenhefe Für die Füllung: 1 l Milch, 3 Päckchen Vanillepuddingpulver 6 EL Zucker 2 Becher Sahne, 2 Päckchen Sahnesteif wer mag, darf gerne noch etwas Tonkabohne für den ultimativen Geschmack reinreiben Für die Streusel: 175 g Mehl, 100 g Zucker, 100 g Butter Zuerst einen Vorteig herstellen. Dazu das Mehl in eine Schüssel geben und eine Milde machen, …die Milch mit dem Zucker und der Hefe hineingeben und ca. 10 Min gehen lassen. Solange bis sich Luftblasen bilden. Dann die restlichen Zutaten dazugeben (zimmerwarm) und mit dem Knethaken zu einem Teig verarbeiten. Diesen an einem warmen Ort, zugedeckt, ca. 45 Min gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat. In der Zwischenzeit kann schon mal der Pudding mit der Milch, dem Pulver und dem Zucker nach Anweisung gekocht werden. Diesen gut abkühlen lassen. Auch die Streusel können hergestellt werden. Nun ca. 14-16 Kugeln aus dem Teig formen und auf den Blechen nochmal ca. 20 Min gehen lassen. mit etwas flüssiger Butter bepinseln und die Streusel andrücken. Bei 170 °C Ober/Unterhitze ca. 25-30 Minuten backen. Die Streuselteilchen nach dem Backen gut auskühlen lassen. Nun kann die Sahne mit dem Sahnesteif geschlagen werden. Die Sahne wird dann unter den kalten Pudding gehoben. Die Streuseltaler werden nach dem Erkalten einmal in der Mitte durchgeschnitten und mit der Vanillepudding-Sahne-Masse gefüllt. Am besten geht das mit einem Spritzbeutel…. Viel Spaß beim Nachbacken und Genießen wünscht Euch Eure Steffi #streusel #deluxe #streuseltaler #sahne #pudding #backen #backrezepte #backengehtimmer #backenistmeinyoga #backenistliebe #steffistortenmakeup #brackenheim #heilbronn #stuttgart #rezepte #rezeptefürjedentag #backlust #sugar #lovetobake