One Pot Kürbispasta

image_pdfAls PDF drucken

Für 4-5 hungrige Personen

1-2 kleine Zwiebel oder Schalotten
700 g Hokkaidokürbis
200 g Karotteb
800 ml Kokosmilch
600 ml Gemüsebrühe
500 g Penne
Curry Kurkuma
Salz, Pfeffer, Chilli

Die Zwiebel schälen und in feine Würfelchen schneiden. Vom Hokkaidokürbis 700 g Kürbisfleisch abschneiden. Die Schale kann beim Hokkaido dran bleiben!
In 1 cm große Würfel schneiden.
Die Würfel können auch gerne unterschiedlich groß sein, so verkochen ein paar für die Soße und ein paar Würfel bleiben am Stück als Gemüse.
Karotten waschen, putzen, in dünne Scheiben schneiden.
Gemüsebrühe kochen…
Den Backofen auf 210 Grad Ober Unterhitze vorheizen.
Ich habe als erstes die Nudeln in meinen Ofenmeister gegeben.

Hier gehts zu meinem Pampered Chef Shop und da findest Du auch den Ofenmeister…
Pampered Chef

Darauf die Kürbiswürfel, dann die Karotten und die Zwiebelwürfel geben.
Kokosmilch und Brühe mischen und dann nach Belieben mit den Gewürzen abschmecken.
Die Sosse einfach über alles giessen, den Deckel schließen und ca 45 Minuten in den Ofen geben.
Evtl die letzten 10 Minuten den Deckel öffnen, dass die Sosse schön eindickt…
Wer mag kann mit frischgeriebenem Parmesan servieren…

2 Idee über “One Pot Kürbispasta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.