Gin Tonic Torte

Das hier ist was für echte Gin-Fans! Und wenn Ihr dann noch Wild Berries liebt, dann seid ihr hier richtig:

FÜR EINE 20 CM FORM

Biskuit:

5 Eier

120 g Zucker

1 Päckchen Vanillezucker

1 Prise Salz

150 g Mehl

1 TL Backpulver

Füllung:

600 g Frischkäse

Saft und Schale einer Biozitrone

100 ml Gin

80 g Zucker

250 g Schlagsahne

1 Päckchen Sofortgelatine

Und für das Highlight oben braucht ihr:

1 Päckchen weisser Tortenguss

200 ml Tonic Water, Geschmack Wild Berries

Etwas rosa Lebensmittelfarbe

200 g Schlagsahne für die Deko

Den Biskuit könnt ihr auch schon einen Tag vorher backen.

Die Eier mit dem Zucker, Vanillezucker und Salz 10 Minuten auf höchster Stufe schaumig schlagen.

Dann von Hand das gesiebte Mehl und Backpulver unterheben…

Bei 165 Grad Ober Unterhitze ca 30 Min backen.

Gut auskühlen lassen und dann die 3 Böden schneiden.

Für die Füllung den Frischkäse mit dem Zitronenabrieb, Saft, Gin und Zucker verrühren.

Die Sahne steif schlagen und zur Frischkäsemasse dazugeben. Zusammen mit dem Päckchen Sofortgelatine gut verrühren.

Die 3 Böden in einen Tortenring einsetzen und zwischen die Böden von der Füllung streichen. Auf dem letzten Boden mit Füllung abschließen.

Für eine Stunde in den Kühlschrank geben.

Den Tortenguss mit den 200 ml Tonic Water auf dem Herd zubereiten. Evtl noch etwas rosa Lebensmittelfarbe ,für ein intensiveres Ergebnis, dazugeben.

http://“Colorgel Pastenfarbe – Steffi´s Torten Makeup“ https://torten-makeup.de/produkt/colorgel-pastenfarbe/

Auf die gekühlte Torte den Guss mit einem Löffel verteilen.

Nochmal ca eine halbe Stunde kühlen und dann die Schlagsahne steif schlagen und Tuff als Verzierung spritzen…

Viele Freude beim Backen

Eure Steffi

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.