Käsebrötchen

Ergibt je nach Grösse ca 10 Brötchen

600 g Mehl, Type 550

1 Päckchen Trockenhefe, oder 1/2 Päckchen frische Hefe

1 TL Zucker

300 ml lauarmes Wasser

2 TL Salz

50 g Öl

Tilsiter Käsescheiben, ca 10 Stück

Das Mehl in eine Schüssel sieben, eine Mulde machen. Die Hefe in dem lauwarmen Wasser mit 1 TL Zucker auflösen und dann in die Mulde leeren. Abgedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min gehen lassen, bis Bläschen entstehen.
Dann das Salz und das Öl zufügen und gut mit dem Knethaken verrühren bis ein glatter Teig entsteht, diesen ca. 45 Min bis 1 Std gehen lassen.

Brötchen formen und diese abgedeckt nochmal ca. 15 Min gehen lassen.

Den Backofen auf 190 Grad Umluft vorheizen und die Brötchen mit den Käsescheiben belegen.

Ca. 20 Min oder jis zur gewünschten Bräune backen…

GRÜSSLE Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.