Möhrenkuchen mit Zwieback

Dafür braucht ihr:

12 Zwieback (Krümel)

5 Eier

200 g brauner Zucker (Vollrohrzucker)

250 g Haselnüsse, gemahlen

250 g Möhren, geraspelt

1 TL Zimt

Saft und Schale einer Zitrone

3 TL Backpulver

1 Prise Salz

Den Zwieback auf ein Küchentuch legen, das Tuch einschlagen und die Zwieback mit dem Wellholz kleinschlagen und kleinwalzen…

Die Eier mit dem Zucker 10 Minuten schaumig schlagen…

Dann die restlichen Zutaten kurz unterrühren…

Bei 180 Grad Ober/Unterhitze ca. 50 Minuten backen…

Stäbchenprobe machen…

Ich habe  noch einen Guss aus Puderzucker und Zitronensaft hergestellt…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.