Vegetarischer Lauchkuchen

250 g Mehl

150 g Butter

1 gestrichener TL Backpulver

2 Eigelb, 2 Eiweiß

zusätzlich 2 Eier

3 Stangen Lauch

1 Zwiebel

250 ml Sahne

125 g Gouda, gerieben

Gewürze nach Geschmack: Pfeffer, Salz, Muskatnuss

Aus Mehl, Butter, Eigelb, Salz und etwas kaltem Wasser einen glatten Teig herstellen. Kühl stellen für ca. 30 Minuten.
Eine Backform fetten und mehlen. ( 28 cm DM)
Die Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden und in 2 EL Speiseöl andünsten. Den Lauch in Ringe schneiden, waschen und dazugeben. Alles ca. 10 Min dünsten, die Sahne dazugeben und nach Geschmack würzen.
Den Teig auswellen und die Form mit dem Teig auslegen.
Den Lauch vom Herd nehmen, etwas auskühlen lassen. Nun die Eier mit den restlichen Eiweißen und dem Käse mischen, über die Lauchmasse geben und evtl. noch mal abschmecken.
Bei ca. 180°C für ungefähr 40-45 Min. ausbacken.
Schmeckt am Besten warm !
Guten Hunger wünscht Euch Steffi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.