Zitronige Frischkäse-Hefezöpfe

Hefeteig

25 g frische Hefe

100 ml lauwarme Milch

1 TL Honig

410 g Mehl

1 Prise Salz

165 g Joghurt

50 g weiche Butter

1 Ei

1 Eigelb + 2 EL Milch zum Bestreichen

 

Cream Cheese

150 g Frischkäse

65 g Puderzucker

Saft einer 1/2 Bio Zitrone

Abrieb einer 1/2 Bio Zitrone

1/4 TL Vanilleextrakt

 

Zitronenguss

100 g Puderzucker

Saft einer 1/2 Bio Zitrone

Abrieb einer 1/2 Bio Zitrone

Hefe zusammen mit 1 TL Honig (oder 1 TL Zucker) in die lauwarme Milch brökeln, auflösen und 10 Minuten ruhen lassen. Restliche Zutaten wie Mehl, Salz, Joghurt, Ei und 50 g weiche Butter zugeben und zu einem glatten Hefeteig verkneten. Hefeteig abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 bis 1,5 Std. gehen lassen.
Frischkäse, Puderzucker, Vanilleextrakt, Zitronensaft sowie den Abrieb einer 1/2 Zitrone zu einer glatten Creme verrühren. Bis zum weiteren Gebrauch kalt stellen.
Am besten mit dem Handrührgerät verrühren  das es schon homogen wird !
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen (190°C Ober-/Unterhitze). Hefeteig aus der Schüssel lösen. Teig in 8 gleichgroße Portionen teilen.
Die Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen (ca. 20cm x 10 cm) und jeweils mit einem gestrichenem EL der Frischkäsecreme bestreichen.
Von der langen Seite her aufrollen und einmal der Länge nach halbieren.
Geteilte Teigstränge mit der Schnittkante nach oben zu einer Kordel zwirbeln (die Enden gut zusammendrücken, evtl. unter den Zopf schlagen).
Fertige Zöpfe auf das Blech geben und abgedeckt 30 Minuten gehen lassen. Vor dem Backen, ein Eigelb mit 2 EL Milch vermischen und die Zöpfe bepinseln. Im heißen Ofen ca. 15 Minuten hellgold backen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.