Zitronen Mascarpone Creme

1 Pck. Wackelpudding Zitrone

300 ml Wasser

300 g Frischkäse

250 g Mascarpone

1 mittelgroße Zitrone, unbehandelt, den Abrieb und Saft davon

80 g Zucker

250 ml Cremefine zum Schlagen

200 ml Schlagsahne

2 Beutel Sahnesteif

2 Vanillezucker

 

Und so wird´s gemacht:

Für die Creme als erstes das Wackelpuddingpulver, in einem Topf, in das kalte Wasser einrühren und 10 Minuten quellen lassen.

Dann unter Rühren erwärmen, bis sich das Pulver restlos aufgelöst hat, nicht kochen ! Abkühlen lassen.

Mit dem Rührgerät Frischkäse, Mascarpone, Saft der Zitrone, den Abrieb und den Zucker glatt rühren. Den abgekühlten Wackelpudding dazu geben und weiterrühren.

Sahne und Cremefine mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen und unter die Masse ziehen.

Die fertige Creme auf dem Boden verteilen und für mindestens 3 Std, besser über Nacht in den Kühlschrank geben…

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.