Nuss-Nougat-Stangen

225 g Butter

100 g Puderzucker

1 Pck. Vanillezucker

3 Eigelb

1/2 TL Zimt

200 g Mehl

2 EL Kakaopulver

1 TL Backpulver

125 g gemahlene Haselnüsse

100 g Nougat

100 g weiße Kuvertüre

Die Butter schaumig rühren. Puderzucker, Vanillezucker, Eigelb, und Zimt abwechselnd zugeben und weiter rühren. Mehl, Kakaopulver, Backpulver und die Haselnüsse mischen und langsam unterrühren. Den Teig in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und damit ca. 4-5 cm lange Stangen auf ein mit Backpapier belegtes Bleck spritzen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 7 Min lang backen.

Die Nougatmasse in einem Wasserbad schmelzen und auf die Stangen streichen. Jeweils 2 Hälften zusammen kleben. Die Kuvertüre schmelzen und die Enden der Stangen eintauchen…

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.