WM-Deutschland-Muffins

Zutaten:

Für 10-12 Stück, je nach Förmchengrösse

  • 200g Mehl
  • 130g Zucker
  • 120g Butter (Raumtemperatur)
  • 100ml Milch (Raumtemperatur)
  • 2 Eier (Raumtemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 2 Päckchen Vanillin- oder Vanillezucker
  • 1 ½TL Backpulver
  • Lebensmittelfarben, am besten Colorgel Pastenfarben von Modecor


Zubereitung:

  1. Für den Teig wird als erstes die weiche Butter mit dem Zucker und Vanillezucker schaumig geschlagen.
  2. Dann kommen die Eier dazu und werden gut untergerührt.
  3. Dann sind die trockenen Zutaten dran.
    Das Mehl wird mit dem Salz und dem Backpulver vermischt und im Wechsel mit der Milch unter die Butter-Ei-Masse gehoben.
  4. Wenn sich alles gut verbunden hat, wird der Teig auf 3 Schüssel aufgeteilt und mit Lebensmittelfarbe gelb, rot und schwarz eingefärbt.
  5. Anschließend kann der Teig in den Förmchen verteilt werden, am besten geht das mit 2 Teelöffeln.
  6. So könnt ihr die kleinen Portionen von jeder Farbe hinein füllen.
  7. Im vorgeheizten Backofen müssen die Muffins bei 175°C ca. 25-30 Minuten backen -> Stäbchenprobe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.