Toffifee-Käsekuchen

Zutaten für den Mürbteig:
130 gr Butter
250 gr Mehl
1 Ei, 1 EL saure Sahne
1 Tl Backpulver
80 gr Zucker
1 EL Kakao
Für die Füllung:
700 gr Quark
150 gr Zucker
2 Eier
1 P Puddingpulver (Vanille oder Sahne)
2 EL Grieß
Konfekt (25 Toffifee )
evtl. Walnüsse oder Schokolade zum Verzieren
Zubereitung:
Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und mit Butter, Zucker dem Ei und der sauren Sahne zu einem Knetteig verarbeiten. Den Boden und den Rand einer 26er Springform damit auskleiden. Die Form kaltstellen.
Toffifee grob hacken. Eier mit Zucker und Puddingpulver verrühren. Quark und Grieß untermischen. Toffifee auf dem Teigboden verteilen und mit der Quarkmasse bedecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.