Mein supersaftiger Nuss-Banane-Amaretto-Kuchen

Wie ihr ja alle wisst, kann ich Kuchen die beim Reinbeißen schon ein Durstgefühl verursachen nicht so leiden…Will mich nicht an einer Sandlandschaft in meinem Mund verschlucken   Ich hab da mal wieder ein wenig experimentiert und bin begeistert von diesem saftigen Nusskuchen
Zutaten für eine Kastenform:
250 g Butter
200 g Zucker
4  Eier
1 Prise Salz
250 g Mehl
1 Pck. Backpulver
250 g Haselnüsse, gemahlen
1/8 Liter Milch
2 -3 Esslöffel Amaretto (je nach Geschmack, ich glaub bei mir wurden es drei weil ichs einfach so gerne rieche )
1 zerdrückte , reife Banane
evtl Kuvertüre oder Schokolade nach Geschmack ( ich habe hier meine alten Schokohasen verarbeitet)
Zubereitung
Zucker, Butter (zimmerwarm), Eier und die Prise Salz schaumig rühren. Jetzt die zerdrückte Banane und den Amaretto unterrühren…Mehl mit dem Backpulver vermischen und unterheben. Zum Schluss die Haselnüsse mit der Milch nach und nach unterrühren.
In eine gebutterte und gemehlte Kastenform geben und ca. 60 Minuten bei 180 Grad backen. Auch hier empfiehlt sich wieder die Stäbchenprobe!
Wer möchte darf gerne noch einen Schokoguss drauf machen…
Viel Spaß beim Backen und guten Hunger wünscht Euch
Eure Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.